2018-01-04-PHOTO-00000905

Skifreizeit – alle sind wohlbehalten zurück

Kategorien: Uncategorized

Die 52 Personen der Skifreizeit sind alle wohlbehalten in Ibbenbüren zurück. In diesem Jahr lag sehr viel Schnee, so dass die Pistenverhältnisse außerordentlich gut waren. Auch die Sonne schien die meiste Zeit. So herrschte 7 Tage lang Hochstimmung im Leierhof, in der die Gruppe untergebracht war und sehr gut versorgt wurde. Sehr angenehm war es, dass der Skibus direkt vor dem Haus hielt, und dass die Skiausrüstungen unmittelbar am Lift im Skigebiet über Nacht eingelagert werden konnten. Komfortabler geht es kaum.

Einigen Anfängern wurden in Ski- und Snowboardkursen von Sebastian Meyer und Michael Scheer die Grundkenntnisse des Ski- und Snowboardfahrens beigebracht. Fortgeschrittene konnten sich nützliche Tipps abholen. In den Mittagspausen und am Nachmittag trafen sich viele in den Hütten, um den Tag ausklingen zu lassen. Eine Fackelwanderung mit einer besonderen „Andacht“ von Pfarrer Reinhard Lohmeyer war der Höhepunkt des Jahresabschlusses, der dann in eine zünftige Silvesterparty überging. Die ganz harten Schneefreunde waren aber dennoch am Neujahrsmorgen pünktlich bereit für die Piste, die wie in jedem Jahr – eigentümlich! – sehr leer und hervorragend zu fahren war. Am vorletzten Abend gab es noch die „Taufe“ für die Neuanfänger, eine ziemlich lustige Angelegenheit. Alles sei hervorragend organisiert gewesen, bestätigten am Ende die Teilnehmer und signalisierten Interesse, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Da auch die neuen Appartements im Leierhof – gegen Aufpreis – buchbar sein werden, können noch mal einige Personen mehr mitfahren.

Organisatorin Nora Lohmeyer freut sich über Interessenbekundungen für das nächste Jahr vom 26.12.18 bis 4.1.2019: Information und Anmeldung über nora.lohmeyer@web.de.