Gemeindegottesdienste finden wie gewohnt statt:
Jeden Sonntag in der Christuskirche und
am 1. und 3. Sonntag im Monat in der Lukas- und der Matthäuskirche
am 2. und 4. Sonntag in der Johanneskirche und
am 2. Sonntag in der Markuskirche. 

Aktuell – seit dem 20.8.21 – wäre GGG die optimale Möglichkeit:
alle Besucher sind geimpft, genesen oder getestet.
Man könnte sich ohne Abstand und Maske frei bewegen und sogar singen. Sofern GGG nicht erreicht ist, ist auf Abstand und Maske zu achten und es kann nur mit Maske gesungen werden.
Helfen Sie deshalb mit, dass ein uneingeschränktes Gottesdiensterlebnis wieder möglich wird. Lassen Sie sich impfen oder vorher testen.

Unsere Kirchdienstteams werden Sie in jedem Fall informieren, nach Ihrem Status befragen und begleiten. 

Zugleich werden digitale Angebote weitergeführt:
– die digitale „Mitnehmkirche“ und
„Hallo aus der Matthäuskirche“ sowie
– mittwochs die Telefonandachten  unter 05451-49527.  

Auf den Facebookseiten und Instagramseiten von Christus/Markus, Johannes und Matthäus und auf dieser Homepage sind die entsprechenden links aktivierbar. 

Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen
sind im Rahmen der Beschränkungen von Schutzkonzepten in allen Kirchen grundsätzlich möglich. Sprechen Sie Ihre Pfarrer*in an.

Offene Kirche
Die Christuskirche und die Matthäuskirche sind täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet für Stille und Gebet.