IMG_5826

Altar von 1902 jetzt im Heimathaus

Kategorien: Uncategorized

Im Zuge der Umgestaltung der Christuskirche ab 2012 wurden auch der alte Altar und Taufstein ersetzt. In der Kirche steht seitem ein Altar aus italienischem Marmor. Die Front des alten Altars aus Baumberger Sandstein findet sich jetzt im Heimathaus an der Ledder Straße in Ibbenbüren. „Dort steht er nun schön und würdevoll“, so Pfarrer Reinhard Lohmeyer. Ein Ölgemälde, das Martin Luther zeigt und das Ingeborg Paul dem Heimathaus als Leihgabe überließ, rundet das Ensemble ab. Hier ist nun Gelegenheit, den Altar noch einmal zu bewundern und sich vielleicht auch an die Konfirmation oder die Hochzeit zu erinnern, die vor dem Altar stattgefunden haben. Ein guter Platz und eine sinnvolle neue Verwendung.